Nov 282011
 

Unsere Top-Empfehlung: Traden Sie jetzt beim seriösen Anbieter eToro - unser Testsieger im Bereich Social Trading!

Der Forex Broker eToro kann als führend im Bereich des „Social Trading“ angesehen werden. Im 2011 wurde das eToro OpenBook lanciert. Dort sehen registrierte Trader in Echtzeit, welche Trades genau die anderen Trader durchführen. Und nicht nur das. Das OpenBook ist tatsächlich ein „offenes Buch“. Man sieht genau, wie erfolgreich die einzelnen Trader (anonymisiert, da über ein Pseudonym gehandelt wird) in der Vergangenheit waren. Solche Daten sind bei keinem anderen FX Broker erhältlich. Wir haben diese Datenbasis auch schon genutzt, um zu messen, wie viel Erfolg FX Trader durchschnittlich haben.

Mit der im Sommer 2011 lancierten Erweiterung von OpenBook wird es nun noch viel einfacher, online Devisen zu handeln und von anderen zu lernen. Der Copytrader ermöglicht es, mit einem Mausklick erfolgreiche Händler zu kopieren. So gibt es teilweise über 100 Followers von erfolgreichen Tradern, die nichts anderes machen, als dass sie automatisch deren Devisengeschäfte 1:1 kopieren. Grund genug, hier den eToro Copytrader näher unter die Lupe zu nehmen.

 

Wie funktioniert der eToro Copytrader? Erste Erfahrungen

Wie gesagt ist die Nutzung des Copytrader sehr einfach. Sie benötigen dazu auch nicht einmal ein Konto mit Echtgeld bei eToro. Der Copytrader lässt sich auch mit einem kostenlosen Demokonto nutzen.

Eröffnen Sie gleich ein kostenloses Demokonto, um den Copytrader selbst zu testen

Gehen Sie nach dem Login in den Bereich „OpenBook“. Dort klicken Sie auf „Rankings“ und wählen als Zeitperiode „1 Monat“ aus:

Hier sehen Sie diejenigen Trader, die bei eToro in den letzten 30 Tagen am erfolgreichsten gehandelt haben. Natürlich sind die absoluten Gewinne vertraulich. Folglich werden die Gewinne nur indiziert dargestellt. So ist zwar grösste Transparenz, gleichzeitig aber auch Sicherheit und Anonymität für die beteiligten Trader gegeben.

Weil viele Trading-Strategien nicht über lange Zeit funktionieren, erscheint es uns sinnvoll, einen oder drei Monate als Basis zu nehmen.

Unter dem Reiter „Stats“ sehen Sie zudem erweiterte Statistiken zum jeweiligen Trader:

In unserem Beispiel ist die Performance von fast +200% in 3 Monaten sehr gut. Das kontinuierliche Ansteigen des Profits zeigt auch, dass hier nicht einfach ein oder zwei glückliche, aber hoch-riskante Trades durchgeführt wurden, sondern dass hier langsam, aber stetig Geld beim Devisenhandel verdient wurde.

Unter dem Reiter „Portfolio“ sind zudem noch Angaben zur Zusammensetzung der bisher gehandelten Devisenpaare ersichtlich.

Dieser Trader war mit 94% hauptsächlich im meistgehandelten Währungspaar EUR/USD investiert.

Rechts sehen Sie auch, wie riskant die einzelnen getätigten Geschäfte waren. Das Risikoprofil ist hier meistens „tief“ oder maximal „mittel“.

Ganz unten sind noch weitere wichtige Kennzahlen vermerkt:

  • Trades executed: Die Anzahl bereits durchgeführter Käufe/Verkäufe
  • % Trades result in Profit: Zeigt an, wie oft der Händler Gewinn gemacht hat
  • Average trade holding time: Wie lange durchschnittlich eine Position gehalten wurde, bis sie wieder geschlossen wurde

 

 

Kriterien bei der Nutzung von Copytrader

Welche Trader soll man mit Copytrader kopieren? Das Kopieren der Trades eines erfolgreichen Händlers ist keine Garantie, auch Gewinne zu erzielen. Ganz einfach deswegen, weil auch im Devisenmarkt in der Vergangenheit erzielte Gewinne keine Garantie dafür sind, dass die Strategie auch in Zukunft funktionieren wird. Das wissen Sie vermutlich auch schon aus eigener Erfahrung.

Somit ist es zuallererst wichtig, nur soviel Geld einzusetzen, wie man auch problemlos verlieren kann. Danach sollte man die anderen Händler sorgfältig prüfen, bevor man sie mit dem eToro Copytrader kopiert. Ein paar Anhaltspunkte dazu sind:

  • Erzielter Gewinn sowie Anteil erfolgreich geschlossener Positionen
  • Hohe Anzahl durchgeführter Trades: Wählen Sie lieber einen Händler, der in kleinen, aber stetigen Schritten Geld verdient als jemanden, der ein oder zweimal den richtigen Riecher (oder einfach grosses Glück) hatte
  • Stetiger Aufwärtstrend bei der Performance: Dasselbe gilt für die Grafiken, auf denen Sie die Performance ablesen können. Vermeiden Sie den Copytrader auf einen Zocker anzusetzen, der sehr hohe Gewinne, aber eben auch sehr hohe Verluste erzielte
  • Keine grossen Verluste: Vermeiden Sie es, jemanden zu kopieren, der einzelne, sehr hohe Verluste erzielte. Diese Person hält sich offenbar nicht an die Grundlagen des Moneymanagements.
  • Zeithorizont: Wenn jemand über eine lange Zeit erfolgreich Devisen handelte, dann hat er damit auch in verschiedenen Marktphasen Erfolg gehabt. Das ist besser, als wenn eine Person seine Gewinne nur in wenigen Tagen oder Wochen erzielte
  • Risikoprofil: Vorsichtigere Anleger wählen Trader aus, die hauptsächlich Käufe und Verkäufe mit wenig Risiko tätigten

 

 

eToro Copytrader – Häufig gestellte Fragen

Kann man den eToro Copytrader ohne Risiko testen?
Ja, denn es ist möglich, auch mit einem Demokonto den Copytrader zu nutzen. Hier können Sie sich registrieren, um schon Minuten später selbst mit virtuellem Geld handeln.

Wie wird die Rangliste (Rankings) erstellt?
eToro nutzt mehrere Kriterien, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse ausgewogen sind. So werden unter anderem

  • Anzahl gehandelter Positionen
  • Gewinnquote
  • Handelsaktivität im Zeitverlauf
  • Haltedauer
  • Leverage / Risiko
  • Höhe der eingesetzten Beiträge

berücksichtigt und fliessen damit in die Formel zur Festlegung der Rankings ein. Natürlich können auch Trader ausserhalb der Top-100-Listen mit einem Mausklick kopiert werden.

Ist Copytrader kostenlos?
Ja, die Nutzung von OpenBook und Copytrader ist vollständig kostenlos. Es genügt, ein Konto bei eToro zu eröffnen, um dieses faszinierende Trading-Instrument nutzen zu können.

In welchem Ausmass werden Trades kopiert?
Copytrader kopiert Trades proportional. Wenn jemand, den Sie kopieren, 5% seines Vermögens für eine bestimmte Position einsetzt, dann wird auch von Ihrem diesem Trader zugewiesenen Kapital 5% eingesetzt. Das bedeutet, dass Sie somit mit dem gleichen Moneymanagement fahren wie der kopierte Händler und dass bei einzelnen Trades bisweilen je nach Moneymanagement des erfolgreichen Traders nur für sehr geringe Summen eingesetzt werden.

Wie viele Leute kann man mittels Copytrader kopieren?
Aktuell kann man automatisch zehn andere Trader kopieren. Wählt man im Webtrader neben einem User „Close“, so werden alle offenen Positionen geschlossen und man kann einen weiteren User kopieren.

Wie schnell werden Positionen kopiert?
Gemäss eToro werden Positionen so schnell kopiert, dass man denselben Kurs wie der kopierte Trader haben sollte. Ausnahmen können insbesondere in Perioden von sehr hoher Volatilität vorkommen.

Was sind Erfahrungen mit dem eToro Copytrader
Wir haben selbst während mehreren Monaten einen Test durchgeführt. Erfahren Sie hier: Copytrader Erfahrungen mehr dazu und hinterlassen Sie Ihre eigenen Erfahrungen, wenn Sie das Tool schon genutzt haben.

Ist es gut oder schlecht, wenn es viele Copytraders bei einem User gibt?
Sehr erfolgreiche Trader haben hunderte von Followern, die ihre Trades kopieren. Das ist grundsätzlich ein gutes Zeichen. Kaum jemand wird ja die Positionen von einem notorischen Verlierer kopieren wollen. Weil der Devisenmarkt der grösste Markt der Welt ist, ist es auch kaum möglich, diesen zu beeinflussen. Sollte aber ein vielfach kopierter Trader in eine exotische Position mit einem grossen Anteil seines Portfolios einsteigen, dann ist nicht ausgeschlossen, dass dadurch der Kurs in beeinflusst wird.

Ist der eToro Copytrader anonym und sicher?
Ja, er ist vollständig anonym und sicher. Bei jeder neuen eröffneten Position wird Ihre Aktion unter Ihrem Pseudonym für andere Nutzer sichtbar. Allerdings werden nur Kauf-/Verkaufspreis und Währung angezeigt. Niemand sieht, wie viel Geld Sie einsetzen. Gewinne werden nur prozentual angezeigt.

Klicken Sie hier, um den Copytrader jetzt kostenlos zu testen

 

 

Unsere Top-Empfehlung: Traden Sie jetzt beim seriösen Anbieter eToro - unser Testsieger im Bereich Social Trading!

Auch interessant:

eToro Copytrader Erfahrungen: Lohnt es sich?
eToro OpenBook
Signale, Zulutrade und OpenBook – Ist Forex wie Geld Drucken?