Jul 052011
 

Der HanseTrader Meta ist die Handelsplattform der Hanseatic Brokerhouse Aktiengesellschaft mit Sitz in Hamburg. In Deutschland kann das Hanseatic Brokerhouse sicher zu den Pionieren im Bereich online Trading von CFD (Contracts for Difference) gezählt werden, da es seit 1999 den CFD-Handel anbietet und damit der älteste unabhängige CFD-Broker in Deutschland ist. Die Vision von Hanseatic ist, Kunden einen professionellen Zugang zu den weltweiten Märkten zu verschaffen und den bestmöglichen Service anzubieten. Dies ist ihnen mit der Handelssoftware HanseTrader Meta auch gelungen.

Software:
Erfolg beim Trading hängt nicht nur von der Strategie, sondern auch von einer schnellen, einfach zu bedienenden und vor allem zuverlässigen und sicheren Handelsplattform ab. Diese Punkte deckt der HanseTrader Meta ab. Die Software basiert auf dem Metatrader 4 (MT4), der gegenwärtig wohl meistverbreiteten Plattform fürs online Daytrading. Dank Stop-Loss sowie Trailing Stop-Aufträgen ist es auch möglich, seine Verluste zu begrenzen. Der HanseTrader Meta verfügt zudem über umfangreiche Chart-Funktionen zur Analyse sowie über eine Excel-Schnittstelle, um einfach mittels Drag&Drop die gewünschten Daten zu exportieren und weiter zu analysieren.

Es ist zudem auch relativ einfach möglich, eigene Handelssysteme zu programmieren oder bestehende zu importieren. Diese kann man dann auch an historischen Daten testen, sodass man zumindest rückblickend feststellen kann, ob das System einen Gewinn abgeworfen hätte.

Bonus und Promotionen bei Hanseatic / HanseTrader Meta:
Bei der Eröffnung eines HanseTrader Meta-Kontos gibt es  – anders als bei den meisten Brokern – keinen Bonus auf der ersten Einzahlung. Hanseatic entzieht sich damit den teilweise wenig seriösen Angeboten von Mitbewerbern, die vor allem darauf abzielen, dass Trader mit mehr Geld als für sie finanziell tragbar ist online handeln. Dagegen legt Hanseatic grossen Wert auf die Schulung. Wir haben in unseren Tests und Vergleichen keinen Anbieter gefunden, der deutschsprachige Schulungsvideos anbietet. Und wenn Sie sich für den HanseTrader Meta registrieren, erhalten Sie kostenlosen Zugriff ein einen Trading-Video Kurs von vier Stunden Dauer.

Zahlungsoptionen und Kundendienst:
Bei Hanseatic Brokerage können Sie mittels Kreditkare oder via Banküberweisung (auf ein Konto der Deutschen Bank) Ihre Einzahlung tätigen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an den Kundendienst von HanseTrader wenden. Dieser ist online über eine Free-Call Applikation direkt auf der Webseite telefonisch erreichbar. Zudem kann der Support via Live Chat, E-Mail und Skype kontaktiert werden. Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann können Sie diesen unter Angabe der Telefonnummer und gewünschten Uhrzeit ebenfalls aufsetzten.

Trading Kennzahlen:
Maximaler Hebel: 200:1
Minimum Margin: 0.5%
Spread: 2 Pips auf EUR/US-$
Angebotene Währungspaare: 45
CFD: Ja
Rohstoffe: Ja (u.a. Gold, Silber, Öl, Weizen)
Indizes: Ja (u.a. Dow  Jones, Nasdaq, DAX, EuroStoxx, Nikkei, CAC, SMI)
Aktien: Ja, sehr viele, auch Aktien aus Deutschland (u.a. Allianz, BASF, Commerzbank, Continental, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Krones, Merck, Premiere, SAP, Volkswagen)

Zusätzliches Angebote:
Neue Trader erhalten beim Hanseatic Brokerhouse / HanseTrader Meta Zugriff auf ein Schulungsvideo von vier Stunden Dauer. Zudem bietet HanseTrader auch online Schulungsmaterial sowie online Seminare (Webinare) zum Thema Trading an. Dieser FX Broker ist deswegen eine gute Wahl für Personen, die nicht so gut mit der englischen Sprache vertraut sind. Zudem gibt es den HanseTrader Meta auch in einer voll funktionsfähigen Demo-Version, sodass man seine ersten Schritte im Forex-/CFD-Handel tätigen kann, ohne eigenes Geld einzahlen zu müssen.

Das Hanseatic Brokerhouse ist eine Aktiengesellschaft aus Deutschland. Wer schlechte Erfahrungen mit wenig seriösen Forex Brokern gemacht hat, der könnte einen Wechsel zu diesem Anbieter in Betracht ziehen. Im Vergleich zu CFD-Anbietern aus Deutschland sind die Konditionen hier sehr günstig und Hanseatic Brokerhouse hat schon mehrere Auszeichnungen wie den Leser-Award 2010 von „Börse am Sonntag“ sowie den Preis „CFD-Broker: Bestes  Angebot“ mit der Bewertung „sehr gut“ von „Euro am Sonntag“ erhalten.
Gelder von Kunden sind zudem bis 20‘000 Euro gesichert, was ein weiterer Vorteil dieses Brokers im Vergleich zu vielen ausländischen Anbietern ist.

Fazit:
Der HanseTrader Meta des Hanseatic Brokerhouse hat uns einen sehr guten Eindruck gemacht. Trader, die auf deutschsprachigen Support und einen seriösen Anbieter aus Deutschland setzen wollen, treffen bei diesem mehrfach ausgezeichneten Broker eine gute Wahl.

 

+ Stabile, einfache Software MetaTrader- Mindesteinzahlung 1’000 Euro
+ Kostenloses 4h Lern-Video auf Deutsch
+ 20’000 Euro Sicherung für Kundengelder
>> jetzt bei HanseTrader Meta Konto eröffnen und sofort traden