Sep 192012
 

Immer mehr Menschen greifen auf Paypal als Zahlungsanbieter zurück und mittlerweile nutzen diesen Anbieter bereits über 10 Millionen Deutsche. Zwar nicht alle jeden Tag, aber alleine diese Zahl verdeutlicht welchen Stellenwert Paypal inzwischen unter den Zahlungsdienstleistern hat. Beim Devisenhandel ist es so, dass man als Broker nicht zwangsläufig Paypal anbieten muss, aber es ist ein großes Plus, denn viele Trader, die häufig diesen Anbieter nutzen und dort bereits Geld liegen haben können dann bequem und schnell ihre Einzahlung vornehmen.

Einer solcher Broker ist zum Beispiel eToro, ohnehin einer der beliebtesten Broker, wenn nicht sogar der Marktführer derzeit. Dort können Sie bequem und einfach mit Paypal einzahlen und auch die Auszahlungen werden innerhalb kürzester Zeit gutgeschrieben. Sehr viel einfacher können Sie es sich nicht mehr machen wenn Sie mit Paypal einzahlen möchten.

Klicken Sie hier um mit Paypal beim Marktführer zu handeln!

Für wen ist Paypal sinnvoll?

Viele Trader lachen sich schlapp wenn sie lesen, dass jemand eine Einzahlung bei einem Broker mit Paypal vornehmen möchte. Aber so lächerlich ist das nicht – es gibt nunmal nicht nur die Banküberweisung und Kreditkarten, sondern eben auch moderne Formen des Zahlens wie eWallets. Die Einzahlung mit Paypal ist nicht nur einfach, sondern auch extrem schnell während Sie bei einer Banküberweisung oft einige Tage warten müssen bis Sie über das Geld verfügen können. Zahlen Sie hingegen mit Paypal landet das Geld sofort auf Ihrem Konto und auch die Auszahlungen erfolgen in wenigen Minuten. Über etwaige Gebühren brauchen Sie sich auch nicht zu beschweren, denn diese werden vom Broker bei jeder Einzahlung übernommen. Paypal verdient also schon auch Geld wenn Sie damit eine Zahlung tätigen, aber diese trägt der Broker und nicht der Trader.

Dennoch hat Paypal natürlich gewisse Grenzen und man kann sagen, dass man bei größeren (z.B. vierstelligen) Beträgen lieber die Banküberweisung vorziehen sollte. Geeignet ist Paypal allerdings vor allem für neue Trader, die erstmal nur kleinere Beträge einzahlen möchten und schnell anfangen wollen zu traden.

Auch interessant:

Liberty Reserve – Forex Broker Einzahlung
Wie zahle ich bei eToro mit Paypal ein?
Einzahlung mit Paysafecard